Geparden

Grazil und blitzschnell: die schnellsten Landtiere der Welt

Ein K├Ânigreich f├╝r Geparden ÔÇô unser Freigehege z├Ąhlt mit ├╝ber 6.000 Quadratmetern zu den gr├Â├čten Freigehegen Europas.

Viel Platz ist wichtig, schlie├člich beherbergt die riesige Au├čenfl├Ąche die schnellsten Landtiere der Welt. Mit bis zu 120 km/h sind die Raubkatzen bei ihren Beutez├╝gen unterwegs. Allerdings sind sie keine Dauerl├Ąufer ÔÇô das hohe Tempo k├Ânnen sie nur f├╝r k├╝rzere Strecken halten. Oft brechen sie die Jagd nach einem Sprint von 500 Metern ab, wenn sie nicht erfolgreich waren.

Gut zu wissen ÔÇŽ

Geparden gelten als gute J├Ąger. Ihre Anatomie mit einem sehr schlanken K├Ârper und langen Beinen erm├Âglicht es ihnen, sich blitzschnell ihrer Beute anzun├Ąhern. Die Hauptnahrung der Geparden sind Gazellen und andere kleine Antilopen sowie Kleins├Ąuger. Nach der Jagd sind sie oft ├╝beranstrengt und m├╝ssen sich ausruhen, sodass es vorkommt, das ein anderes Raubtier ihnen die Beute klaut.

Unsere Geparden findest du hier: