Breitmaulnashorn

Schwergewichtig, aber wendig: unser sympathischer Horntr├Ąger

Unser BreitmaulnashornbulleÔÇť SnoopyÔÇť lebt in seinem Gehege im fu├čl├Ąufigen Wildlife-Zoo und ist mit ca. 50 Jahren schon ein ├Ąlteres Tier. Aktuell lebt er ohne Artgenossen, weil er sich nicht mit jedem Nashorn versteht und in seinem Alter eine passende Lebensgef├Ąhrtin zu finden, ist auch f├╝r unsere Zoologen nicht einfach.

Allein ist ÔÇ×SnoopyÔÇť aber keineswegs, sein Pfleger k├╝mmert sich liebevoll und mit viel Zeit und M├╝he um sein Nashorn. Duschen, B├╝rsten, Besch├Ąftigen, F├╝ttern und die Hornpflege stehen bei ÔÇ×SnoopyÔÇť auf dem Tagesprogramm, zwischen den Aktivit├Ąten Schlafen, D├Âsen und Entspannen. Was f├╝r ein Leben f├╝r ein sehr betagtes Nashorn bei uns im Safariland.

Gut zu wissen ÔÇŽ

Sie sind 3 Tonnen schwer, scharf bewaffnet und trotz ihres Gewichtes wendig und schnell.  Bis zu 40 Stundenkilometer schnell, k├Ânnen sie zum Beispiel bei der Flucht werden. Breitmaulnash├Ârner leben normalerweise in Gruppen zwischen 3-12 oder auch mehr Tieren. Nash├Ârner werden teilweise bis zu 40 Jahre alt und noch ├Ąlter. In Afrika sieht das schon anders aus, stark vom Aussterben bedroht sind die von Wilderern auch heute noch oft geschossenen Nash├Ârner. Ein Mysterium der traditionellen chinesischen Medizin sorgt f├╝r eine hohe Nachfrage auf den Schwarzm├Ąrkten. Der Handel mit Nash├Ârnern und deren Produkten ist verboten, seitdem das CITES-Abkommen f├╝r den Schutz dieser Tiere beschlossen wurde. Der Schwarzmarkt boomt und die Best├Ąnde sind in Gefahr. V├Âllig zu Unrecht, da das Horn dieser Tiere zu 100% aus Keratin besteht, genau wie unsere Fingern├Ągel. Einen medizinischen Nachweis ├╝ber die Wirkung von Inhaltsstoffen aus Fingern├Ągeln gibt es nat├╝rlich nicht. Doch die Nash├Ârner werden weiter gejagt.

Unser Breitmaulnashorn findest du hier: